Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Coachings & Seminare durch Jeannette Karlen/HYPNOPFERD®

HYPNOPFERD Lifecoaching with horses ist Markengeschützt! Marken Nr.  726272.

Geltungsbereich

Diese AGB dienen als Grundlage der Anmeldung/Buchung/Teilnahme an Coachings bzw. Anmeldung/Buchung/Teilnahme an Seminaren bei Jeannette Karlen/HYPNOPFERD.

Leistungen und Preise

Die Leistungen beziehen sich ausschließlich auf die Organisation und Durchführung von Coachings & Seminaren durch Jeannette Karlen/HYPNOPFERD.

Die Preise der Coachings und Seminare, verstehen sich netto in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer (MwSt.). Vom Preis ausgeschlossen sind die An- und Abreisen und Unterkünfte.

Anmeldung, Buchung und Bestätigung

Telefonisch oder schriftlich vereinbarte Termine für Coachings & Seminare sind verbindlich. Mit der Zusage erkennen Sie die AGB von Jeannette Karlen/HYPNOPFERD an.

SEMINARE: Die Anmeldung von juristischen Personen oder Privatpersonen wird innerhalb 42 Stunden per Mail oder Telefon bestätigt. Ihr Seminarplatz ist reserviert, sobald Sie die Bestätigung Erhalten. Innerhalb von fünf Werktagen erhalten Sie die Rechnung welche innert 10 Tagen zu begleichen ist. Spätere Buchungen und Zahlungsziele sind nur nach Absprache möglich und bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

Nach vollständiger Zahlung ist Ihre Anmeldung rechtsgültig und Sie erhalten das erforderliche Informationsmaterial über Ort, Durchführung der Veranstaltung per Mail/Post.

Stornierung

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnahmegebühr wird bei Nichterscheinen nicht zurückerstattet.

Im Fall einer Absage 48 Stunden von dem Coaching- oder Seminar-Termin wird die Hälfte der Gebühr in Rechnung gestellt.

Umbuchungen, Vertretungen

Die Anmeldung einer Vertretung, eine Umbuchung ist schriftlich an Jeannette Karlen/HYPNOPFERD mitzuteilen und ist nach Bestätigung gültig.

Absage der Durchführung

HYPNOPFERD behält sich vor, Coaching/Seminar wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus sonstigen wichtigen Gründen (z. B. Erkrankung der Referenten, höhere Gewalt) abzusagen.

Muss ausnahmsweise ein Coaching/Seminar abgesagt werden, wird Ihnen ein Alternativtermin angeboten und die bezahlte Teilnahmegebühr auf ein von Ihnen schriftlich benanntes Konto zurück erstattet.

Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder Mitarbeiter. Der Haftungsausschuss gilt auch für die An- und Abreise sowie für etwaig gebuchte Unterkünfte.

Änderungsvorbehalte der Durchführung

HYPNOPFERD behält sich vor, erforderliche inhaltliche und organisatorische Änderungen und Abweichungen vor oder während des Seminars durchzuführen, soweit diese den Gesamtcharakter des angekündigten Seminars nicht wesentlich ändern.

Ein Wechsel der Referenten oder Verschiebungen im Ablaufplan berechtigen die/den Teilnehmer/-in weder zum Rücktritt noch zur Minderung des Entgeltes.

Über erforderliche Änderungen werden wir die angemeldeten Teilnehmer/-in unverzüglich informieren.

Haftungs- und Schadensersatzansprüche

Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten unserer gesetzlichen Vertreter oder Mitarbeiter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen oder es sind Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit sind betroffen. Dies gilt auch für Aufwendungen für jegliche Arten der An- und Abreisen sowie für etwaig gebuchte Unterkünfte.

Widerruf der Seminaranmeldung

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Seminar-Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an Jeannette Karlen, Reithof HYPNOPFERD, Tennlimatt 201, 3503 Gysistein einer eindeutige Erklärung per Brief oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, zu kommen lassen.

Widerruf und Rückzahlung der Seminaranmeldung

Sobald der schriftliche Widerruf bei HYPNOPFERD eingegangen ist, erhalten Sie spätestens binnen 14 Tagen Ihre gesamte Zahlung zurück. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Haftung & Versicherung

Jeannette Karlen/HYPNOPFERD haftet für Schäden wie Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit nur bei einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder bei einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer Erfüllungsgehilfen. Für Unfälle, Diebstahl oder Beschädigungen gleich welcher Art, besteht keine Haftungspflicht seitens Jeannette Karlen/HYPNOPFERD.

Versicherung ist Sache jedes Teilnehmers selbst.

Jeder Teilnehmer/-in ist für die Beaufsichtigung seines Privateigentums selbst verantwortlich.

Die Teilnehmer/-in versichern mit der Anmeldung, dass sie physisch und psychisch gesund sind und keine besonderen Einschränkungen oder Besonderheiten haben, die bei der Ausbildung zu beachten sind, bzw., dass Sie diese Einschränkungen bei Anmeldung angeben.

Urheberrechte

Die Teilnehmer werden darauf hingewiesen, dass das Urheberrecht sämtlicher Veröffentlichungen, wie z. B. Ausbildungs- & Seminarunterlagen, bei Jeannette Karlen/HYPNOPFERD liegt und deren weitere Nutzung insbesondere Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte der schriftlichen Genehmigung durch Jeannette Karlen/HYPNOPFERD bedarf.

Während des Coachings/Seminars ist das Fotografieren und Ton- oder Videoaufzeichnung durch den Teilnehmer/-in nur nach ausdrücklicher Erlaubnis des Seminarleiters/Dozenten/Jeannette Karlen gestattet.

Ein Nicht einhalten kann zum sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung und zu Schadenersatzforderungen führen.

Der Teilnehmer anerkennt an, dass Fotos und Videoaufnahmen, die während des Coachings/Seminars/Ausbildung gemacht werden, von Jeannette Karlen/HYPNOPFERD öffentlich genutzt werden können. Sollte der Teilnehmer damit nicht einverstanden sein, ist Jeannette Karlen vor Beginn des Coachings/Seminars davon in Kenntnis zu setzen.

Datenverarbeitung

Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Teilnehmers.

Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar.

Gerichtsstand ist Thun.

Jeannette Karlen
Reithof HYPNOPFERD
Tennlimatt 201
3503 Gysenstein